Icon

Kontakt

Praxis Dr. Jens Augustin
Kieferchirurgie in Ratingen Ost
Eisenhüttenstraße 2
40882 Ratingen
Tel.:02102 - 13 55 820
Fax.:02102 - 13 55 825

info@kieferchirurgie-bei-kels.de
www.kieferchirurgie-bei-kels.de

Sprechzeiten

Montag: 08-13 Uhr und 14-18 Uhr
Dienstag: 08-13 Uhr und 14-18 Uhr
Mittwoch: 10-20 Uhr durchgängig
Donnerstag: 08-13 Uhr und 14-18 Uhr
Freitag: 08-12 Uhr

Dental CT

Wir machen dreidimensionale Dental-CTs.

Was ist ein Dental-CT?
Das Dental-CT ist ein neues, hochmodernes Verfahren, dass mit viel weniger Bestrahlung als ein herkömmliches CT bei gleichzeitig vier mal höherer Auflösung als ein herkömmliches CT den Zahn und die umgebenden Kieferknochen darstellen kann.

 

Weitere Informationen finden sie auch im Internet unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Digitale_Volumentomographie

 

Wie wird das Verfahren Dental-CT sonst noch genannt?
Hier nennen wir Ihnen zunächst weitere Namen und Abkürzungen, unter denen dieses Verfahren bekannt ist:

  • Digitale Volumentomografie, abgekürzt:DVT
  • Dental-Computertomografie, Dental-CT oder Zahn-CT
  • dreidimensionale Zahnaufnahme im angloamerikanische Sprachraum auch
  • conebeam computertomografy, abgekürzt CBCT

Welchen Vorteil bietet mir als Patient das Dental-CT?
Bei einer Schichtdicke von einen Achtel Millimeter können auch kleinste Veränderungen an Zähnen dargestellt werden, die in herkömmlichen zweidimensionalen Aufnahmen nicht darstellbar sind. Dadurch ist es möglich, der Ursache von bislang unerklärlichen Zahnschmerzen und Kieferschmerzen auf den Grund zu gehen.

 

Worin können sich Dental-CTs unterscheiden?
Die Geräte unterscheiden sich in der Größe des untersuchten Körpergebietes. Der untersuchbare Bereich, also die Form eines Zylinder, der in seiner Größe bestimmt wird von seinem Durchmesser und seiner Höhe. Kleine Zylinder, die etwa die Größe einer Getränkedose haben können den kompletten Kiefer nicht darstellen. Große Zylinder, die den Durchmesser haben wie zum Beispiel eine Rolle Toilettenpapier können beide Kiefer mit allen Zähnen komplett darstellen. Wenn es um große Behandlungen mit mehreren Implantaten links und rechts oder in Oberkiefer und Unterkiefer geht, oder Beschwerden auf beiden Seiten auftreten, dann ist ein Dental-CT, dass den gesamten Kiefer darstellt, sehr sinnvoll.
Unser Dental-CT stellt einen Zylinder von 12 cm Durchmesser und 7 cm Höhe dar und kann damit die gesamte Zahnreihe beider Kiefer in einer Aufnahme darstellen.

Ist ein Dental-CT gefährlich?
Jede Röntgenuntersuchung belastet den Körper mit Röntgenstrahlung. Nachfolgend eine Übersicht über die zu erwartende Strahlenbelastung, gemessen in der Einheit Mikrosievert:
Herkömmliches Kopf-CT : 2000-4000
Mammografie (Brustkrebsvorsorge): 300-500
Zahn-CT(DVT): 150


Kontakt

Praxis Dr. Jens Augustin
Kieferchirurgie in Ratingen Ost
Eisenhüttenstraße 2
40882 Ratingen
Tel.:02102 - 13 55 820
Fax.:02102 - 13 55 825

info@kieferchirurgie-bei-kels.de
www.kieferchirurgie-bei-kels.de

Sprechzeiten

Montag: 08-13 Uhr und 14-18 Uhr
Dienstag: 08-13 Uhr und 14-18 Uhr
Mittwoch: 10-20 Uhr durchgängig
Donnerstag: 08-13 Uhr und 14-18 Uhr
Freitag: 08-12 Uhr